Home > Umgebung > Sasso Simone und Simoncello Park

Sasso Simone und Simoncello Park

Unberührte Naturrouten

Der Parco del Sasso Simone und Simoncello, zwei Felsbrocken von 1204 m. bzw. 1221 m., die aus dem Wald herausragen, liegt etwa 70 km von Riccione entfernt, an der Küste der Romagna. Nehmen Sie sich einen Tag frei von den Stränden, um die unberührte Natur dieses schönen Parks zu besuchen, der für Erwachsene und Kinder geeignet ist!

Sport und Ausflüge

Es gibt mehrere Möglichkeiten, im Park Sport zu treiben. Vom Trekking bis zum Reiten, bis hin zu Mountainbike-Strecken für Trails und Offroad, oder auf der Straße entlang der Strecken, auf denen Sie den Champion Pantani trainieren

Es gibt dichte Wälder mit einer Vielzahl von Pflanzen und Blumen, alte Buchenstämme und die größte Truthahneiche Italiens mit ihren 800 Hektar, aber auch eine wichtige Fauna, die mehr als unzählige Wildschweine und Rehe, den Wolf und die scheue Wildkatze sowie seltene Greifvögel beherbergt.

Lage
In
Strandnähe
In der
Nähe einkaufen
Kontaktieren Sie uns

*Pflichtfelder