Home > Umgebung > Gradara

Gradara

Die Burg von Gradara, die auf dem Kamm des Hügels liegt, blickt nach Osten und Norden, zum Meer und zur Romagna, die sich kurz nach dem Vorgebirge von Gabicce Mare zur Ebene öffnet. Entdecken Sie das schöne Schloss von Gradara und das Dorf, das die Liebesgeschichte von Paolo und Francesca umrahmt hat!

Geschichte der Festung

Die Rocca di Gradara, die auf einem Hügel 16 Kilometer vom Strand von Riccione entfernt liegt, ist ein prächtiges Beispiel für Militärarchitektur des 14. Jahrhunderts

Um die primitive Festung, die wahrscheinlich von den Grifi im XII. Jahrhundert erbaut wurde, als sie noch Herren von Gradara waren, wurde die Burg dann von den verschiedenen Grundbesitzern, die in der Herrschaft des Gebietes aufeinander folgten, erweitert und verschönert.

Die Malatestas, die Sforzas und die Della Rovere erhöhten nicht nur ihre militärische und defensive Macht, sondern verschönerten auch ihre Innenräume und sammelten verschiedene Kunstwerke

Lage
In
Strandnähe
In der
Nähe einkaufen
Kontaktieren Sie uns

*Pflichtfelder